Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Montag, 25. November 2013

In München angekommen

Liebe Grit, auch bei mir ist der Adventskalender wohlbehalten angekommen. Ich danke dir für die viel Mühe und die Tolle Organisation. Nun möchte ich mich noch bei allen anderen für die liebevollen kleinen Päckchen bedanken. Ihr habt alle zusammen wunderschöne Verpackungen gezaubert. Allerdings möchte ich mich nun gleich im Vorfeld entschuldigen, ich werde die einzelnen Inhalte nicht umgehend veröffentlichen können. Meine Jungs 12 und 14 haben sich einen ganz besonderen Adventskalender gewünscht. Als sie klein waren, hatten wir immer einen Familienzeit Kalender. Jeden Tag war ein kleines Event geplant. Diese Tradition haben die Beiden heuer wieder aufleben lassen. Ich bat um PC und Medienfreie Tage, etwas mürrisch aber doch freudig in Erwartung dessen was die Tage zu bieten haben, haben sie zugestimmt. Nun freuen wir uns auf eine wundervolle besondere Weihnachtszeit. Euch allen wünsche ich das gleiche, viel viel Zeit mit Euren Familien, genießt die Zeit lass den Streß draußen, wie schnell kann etwas passieren, dass nichts mehr so ist wie früher. Liebe Grüße Birgit

1 Kommentar:

  1. Liebe Birgit, das ist eine Superidee von deinen Kindern. Und ja, du hast recht. Man weiß nicht, was der nächste oder übernächste Tag bringt. Wünsche dir und deiner Familie eine frohe, gesunde und stressfreie Adventszeit.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen