Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Sonntag, 10. November 2013

Zum Schmunzeln ....

Heute Morgen bei uns auf dem Flur:

Göga steht Shocked hmmm gaga vor dem Gästebad:


Er möchte die Kohlendioxid-Flasche am Aquarium wechseln und sein Spezial-werkzeug ist ca. 1m unter der gelben Uhr an der hinteren Wand muhahaha muhahaha muhahaha .

Ich hatte natürlich einen guten Rat: "Staple doch einfach alle Kartons der Größe nach odentlich auf und du kommst sicher bis zum Werkzeug" (flüster und ersparst mir diese Arbeit Wink ).


.... die CO²-Flasche ist noch nicht gewechselt .... er überlegt sicher noch.

Liebe Grüße von Grit

Kommentare:

  1. Ich glaub so langsam wird es Zeit, dass Du die Sachen weiter verschicken kannst.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Wie geil ist das denn???
    Soooooooooooo viele Kartons, da würde mein Mann auch ins Zweifeln kommen *lach*
    Ich bin ja schon so gespannt...
    Viel Spaß beim Kartons umstapeln
    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit,
    wenn ich mir die Bilder anschaue, ziehe ich gleich noch mal den Hut vor Dir und auch vor Deinem Mann. Meine Vorfreude steigt und steigt und steigt .... Dir nochmals ein dickes DANKE für sooo viel Geduld und Arbeit.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen