Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Samstag, 7. Dezember 2013

Das 7. Türchen

öffnet sich mit 
einer großen tollen
Kleinigkeit.
Ich bin begeistert,
vielen Dank liebe Anni,
ohne blog
Der kleine Kerl
sitzt jetzt zwischen den
anderen Geschenken und passt
auf, dass niemand dabei geht.


Kommentare:

  1. Wow ist der süß! Ich bin sehr froh dass der kleine auch bei mir eingezogen ist! Er fühlt sich hier wohl und passt nun auf die anderen Kalenderpäckchen auf!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. na sowas, irgendwo muss ein Nest sein :-) Bei mir ist er auch eingezogen. Der ist ja sowas von knuffig,
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gnom hat seinen Platz im Wohnzimmer bezogen. Goldig! :)

    AntwortenLöschen