Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Montag, 16. Dezember 2013

Tag 16

ja, wie g... ist das denn !!!
das waren die ersten Gedanken heute nach dem auspacken ...
liebe Vera,
vielen lieben Dank für dieses supertolle Notizbuch -
analog und doch irgendwie digital ;-)


dass man aus alten Disketten so einen tollen
Gebrauchsgegenstand machen kann - super !

Kommentare:

  1. Liebe Vera
    Auch von mir vielen Dank für das super tolle Notizblöckchen.
    Genau meine Farbkombi, es gefällt mir super gut *freufreu*
    Wünsche allen einen schönen Tag und LG Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nur sagen: Super-Mega-Klasse!!!! Waouh, das war mein Schrei heute morgen, so genial! Endlich mal eine sinnvolle Weiterverwendung von diesen Disketten! Und meine Kiddies haben grosse Augen gemacht, als sie "diese komischen Dinger" sahen, denn sie konnten nicht verstehen, wie man die so im Laptop reinschiebt, hahaha! Wie schnell doch die Zeit vergeht, kam mir in den Sinn.... In der Schule mit Schreibmaschine und jetzt lachen wir über diese Disketten!

    AntwortenLöschen
  3. Auch bei uns gabs heute große Augen....nicht nur von mir. Das ist ja was ganz außergewöhnliches! Superschön! Und auch hier mußten erst mal Erklärungen in Richtung Jugend fließen, was das denn überhaupt ist bzw. war!
    Danke Vera!
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Recycling-Idee!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließe mich an, was für eine coole Idee. Super toll.
    Ganz lieben Dank dafür.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    vielen Dank für diese coole Idee - da schließe ich mich ganz meinen Vorschreiberinnen an. Klasse! Ich werde das mal im Büro so um mich herum drapieren. Auf die Reaktionen bin ich gespannt.
    Liebe Grüße von Anni, die leider keinen eigenen Blog hat

    AntwortenLöschen
  7. uiii da freu ich mich aber heute abend aufs Auspacken (ich bin wahrscheinlich die einzige, die es sich für abends aufhebt)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja richtig genial, ich liebe solche kleinen Dinge, perfekt!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Vera,
    das Büchlein ist GENIAL!
    so etwas habe ich noch nie gesehen. Wo hast du die ganzen Disketten noch her, ich dachte die sind alle entsorgt?
    Vielen lieben Dank für diese tolle Büchlein.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vera,
    die Idee ist spitze. Da wäre ich nie im Leben drauf gekommen. Habe mich sehr gefreut. Bekommt einen Ehrenplatz auf meinem Schreibtisch.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Vera,
    wie hast Du das nur so auf die Schnelle geschafft? Danke für dieses wunderschöne Büchlein, was gleich neben dem Telefon Platz genommen hat.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Eine lustige Sache. Ganz toll. vielen Dank an Vera.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Vera,
    ich find es auch cool, trau mich gar nicht da was rein zu schreiben, ich glaub ich will es so behalten wie es ist.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Vera,
    ich bin völlig aus dem Häuschen. Ein Bucheinband aus Disketten.....Himmel was für ein tolles Geschenk. Lieben Dank für Deine Mühe. So etwas habe ich bisher nicht gesehen. Aber sag, wie Bitte bekommt man Löcher in Disketten?
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Sowas tolles hab ich noch niegesehen...bin auch völlig begeistert..Dankeschön für das Disketten-Smashbook :-)
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  16. Spät, aber ich habe mich genau so über deine Recycling-Idee gefreut! Ganz lieben Dank und
    servus,
    sloeber

    AntwortenLöschen