Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Donnerstag, 13. November 2014

Vorbereitungen

Ich habe heute schon mal vorgearbeitet. In den Tüten sind bereits 23 Dingelchen ... es fehlt noch das von Bianca ... ist immer noch nicht angekommen ... und mein Dingelchen ist noch nicht drin ... ich wollte mein Teilchen ja immer gegen das "Eigene" tauschen.


In der anderen Ecke warten die Kartons ...


Falls die Dingelchen von Bianca sich nicht sputen und am Sonnabend nicht be mir sind, gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. ich erstze die Dingelchen von Bianca mit von mir gewerkelten Dingelchen (ich habe noch 24 mal das gleiche Teilchen da ... Vorsorge ;-) )
  2. ich ersetze die Dingelchen durch meine Teilchen, die eigendlich das "Eigene" ersetzen soll
Welche Variante (1 oder 2) möchtet Ihr gern ... mir ist es egal ... wie bereits geschrieben, ich habe eine Kalenderfüllung in Reserve.

Ich werde allerdings wirklich nur bis zum Wochenende warten. Wir haben zwei schweizer Teilnehmerinnen und die Pakete müssen raus ... sonst wird es mit dem 1. Türchen am 01.12. erfahrungsgemäß sehr eng.


Ich möchte mich bei Euch auch noch für die lieben "Kleinigkeiten" für mich bedanken ... Vieles habe ich erst beim Ausräumen der Pakete "gefunden"  - Ihr seid soooooo lieb!

Liebe Grüße

Grit

Kommentare:

  1. hallo Grit

    ich denke es sollte dein Entscheid sein was du machen möchtest...

    AntwortenLöschen
  2. Und was, wenn meine Päckchen dann noch ankommen?
    Ich kann und will die Hoffnung nicht aufgeben, ich hab mich doch so gefreut und mir die Finger wundgepult.
    Ich könnt heulen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann leider auch keinen Ersatz bieten.
    Erstens kriege ich das in so kurzer Zeit nicht hin und zweitens kann ich mir auch die Materialkosten nicht noch mal leisten.
    Es ist zum Verzweifeln.
    Ich kann nicht glauben, dass alles umsonst gewesen sein soll.

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du denn versichert versandt ... so dass man das Nachverfolgen kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich hab es als Brief verschickt für 2,40 €.
      Hoffentlich nich Sparsamkeit an der falschen Stelle.

      Löschen
    2. Also einen Brief, der über eine Woche braucht, hatte ich noch nicht. Ich befürchte, Du hast wirklich an der falschen Stelle gespart. Wir können auch nicht unendlich warten. Die Teilnehmer aus dem Ausland wollen ihr erstes Päckchen auch am 01.12. öffnen und da ist noch der zoll dazwischen.

      Löschen
    3. Die längste Zeit, die eine Ebay Käuferin mal warten musste, waren 16 Tage,
      Ich weiß auch nicht woran das liegt. Ich ärgere mich da jedes mal wieder drüber, denn die Leute bei Ebay sind dann immer so schnell sauer, habe ich den Eindruck. Keine Ahnung, ob die hessische Post besonders langsam ist. Ich weiß es nicht. Und deswegen gebe ich die Hoffnung nicht auf.
      Natürlich könnt ihr nicht ewig warten. Das ist mir klar. Aber bis zur Samstag Post wartest du ja noch, hast du geschrieben und bis dahin lauf ich halt weiterhin mit gedrückten Daumen rum.

      Löschen
  5. Liebe Grit,

    Vielen Dank für die viele Mühe die du dir machst. Bitte ersetze die Päckchen nach deiner Entscheidung. Ich freue mich schon sehr auf den Kalender.

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grit,
    das sieht ja schon toll bei Dir aus.
    Ich denke auch, dass Du entscheiden sollst. Ich freue mich auf alles!!!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Grit, vielleicht wählst Du die Variante, die für Dich am einfachsten ist und wo Du nicht noch mehr Arbeit und Mühe hast. ... und Bianca, Dich drücke ich mal. Das ist ja eine schöne Sch....Nach meinen Erfahrungen kommt da leider auch keine Post mehr an.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Grit,
    ich denke bei beiden Varianten legst Du drauf- oder habe ich das jetzt falsch verstanden? Das finde ich ziemlich schade. Ich habe weder Zeit noch für "Neues" noch einen großen Fundus. Also, ich würde eher auf ein Päckchen verzichten, als das Du noch einmal etwas "draufpackst". Schließlich hast Du schon die ganze Umpackerei?!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich finde auch, Anke hat recht.
    Verschicke doch die 23 Päckchen und als 24. Päckchen kann sich doch jede selbst eine Kleinigkeit einnpacken.
    (Ich würde mir z.B. Schokolade einpacken, weil ich auf die sonst in der Adventszeit verzichte ).
    Wenn ich das richtig sehe, ist es die Nr. 21, die fehlt?

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Grit,
    Ich finde auch das du es entscheiden sollst . Ich freue mich schon riesig auf meinen Kalender:):)

    AntwortenLöschen