Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Nachtrag zum Tag 10

An diesem Tag war ich ja dran, aber ich bin deswegen nicht ohne ein Geschenk geblieben, die liebe Grit hat sich sehr viel Mühe gegeben und mir dieses kleine schöne Macaron gearbeitet.
Vielen Dank für Deine Fleißarbeit, ich weiß wovon ich rede, hab mir dabei schon die Finger verknotet.

Hier sieht man nochmal den Min-Magneten, unglaublich, ich bin echt beeindruckt was die Kleinen für Power haben.

Liebe Grüße und Danke nochmals
Uta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen