Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Sonntag, 22. November 2015

Die verflixte Sieben ...

... oder wenn der Wurm drin ist ... so wie dieses Jahr: Erst kommt eine Teilnehmerin ihren Verpflichtungen (24 Dingelchen zu liefern) nicht nach ... und reagiert auf keine Mail und dann das verflixte 7. Türchen. Auch hier bin ich bisher gescheitert mit einer Kontaktaufnahme und meiner Bitte um eine Erklärung - leider.

Ich kann nur anbieten Ersatz zu liefern ... bis 7. 12. ist noch etwas Zeit und es sollte hoffentlich machbar sein ...

Meldet Euch, wenn ihr Ersatz wünscht.

Leider weiß ich kein Patentrezept, wie man derartige Dinge (Teilnehmerin meldet sich nicht (mehr)) verhindern kann. Ich habe nur die Lösung mir auch eine Telefonnummer als Kontakt geben zu lassen ... habt ihr bessere Ideen? Sicher wird es für diesen Kalender nicht mehr helfen ... aber vielleicht für zukünftige Aktionen ... falls wir auch nächstes Jahr einen Kalender organisieren wollen ...

Liebe Grüße

von einer etwas ratlosen Grit




Kommentare:

  1. Ich glaube das ist nicht zu verhindern, und hoffe das Diejenige vor Scham in den Boden sinkt.
    Ersatz solltest Du nicht machen, ich glaube wir nehmen es einfach mal hin mit diesem Sternchen, oder?
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde nicht, dass du dich um einen Ersatz kümmern musst, Du hast das alles ganz toll organisiert und so etwas wird sich nicht verhindern lassen. Auch nicht, wenn du dir eine Telefonnummer geben lässt (die ist dann falsch oder man geht eben nicht dran).
    Vielleicht würde es helfen, wenn alle Teilnehmer einen Blog hätten oder bei Facebook sind. Ich hätte es sowieso schön gefunden, wenn ich vorher ein wenig hätte schauen können, für wen ich meine Sachen mache.
    Lieben Dank für deine Mühe und
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Grit, dein Angebot in Ehren, aber das ist wirklich nicht nötig. Du organisiert das alles wunderbar und für solche "Pannen" kannst du ja nichts. Außerdem fehlt ja kein Päckchen! Die Sterne waren sicher nicht wenig Aufwand, es ging ja nur im die lieblose Art des Verschickens, so ohne Verpackung und ohne Nummer. Und es wäre mehr als schade, wenn es deswegen im nächsten Jahr keinen Kalender geben würde.

    Mir wäre es allerdings auch sehr lieb, wenn alle Teilnehmer einen Blog hätten, das stöbern macht mir auch immer sehr viel Spaß.

    Vielen Dank für deine Mühe.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grit,

    warum solltest du einen Ersatz schicken? Du hast doch alles bestens organisiert und dich gekümmert. Wäre schade, wenn es nächstes Jahr keinen Kalender geben würde.
    Aber die Idee von Ellen, dass man einen Blog oder auf Facebook sein sollte, finde ich gut....
    Ich werde meinen Kalender trotzdem genießen.... für das fehlende Päckchen habe ich meine Kinder gebeten eine Kleinigkeit zu machen :).
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Grit,
    ich schließe mich LuSyL an, das Sternchen ist ja mit Sichherheit mit viel Gefummel verbunden, ich freue mich auch ohne Nummer und Verpackung darüber - also bitte genieß auch du die Vorweihnachtszeit ohne den Stress noch etwas werkeln zu müssen.
    Schade fände ich es allerdings, wenn es im nächsten Jahr zur Voraussetzung würde, einen Blog zu haben bzw. in Facebook zu sein.
    Dann wäre es mir nämlich nicht mehr möglich teilzunehmen, weil ich keine der beiden Dinge erfülle.

    Aber erst mal abwarten, ob du denn überhaupt nochmal einen Kalender veranstalten willst. ;-)

    VlG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Grit, auch ich finde, daß du auf keinen Fall für Ersatz Sorgen sollst oder gar mußt. Du hast schon genug getan und ich denke wir "verschmerzen" diesen einen Tag ....
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Grit,
    ganz bestimmt bist Du nicht verantwortlich für Ersatz! Ich finde Du machst immer alles klasse und ich freue mich sehr, das Du die ganze Orga und Umpackerei in die Hand nimmst- Danke! Wir können sicher alle mit der 7- ob da oder nicht- leben!!!!!
    Stress Dich nicht und genieß den Beginn der Adventszeit!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. ....ach- ich habe übrigens einen Blog ;-) :http://ankeknape.blogspot.de/
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Grit,
    ich denke genauso wie die Damen vor mir. Bitte kein Ersatz, Du bist dafür nicht verantwortlich.
    Danke für Deine ganze Organisation!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Grit,

    der Adventskalender ist so toll und ich bin dankbar dabei sein zu dürfen. Es kann dir immer passieren, das etwas nicht nach Plan läuft, selbst mit Netz und doppeltem Boden. Dagegen kann man kaum etwas machen - ich nehme das Risiko gern in Kauf, denn es gibt 23 riesige Überraschungen und das Sternchen ist doch auch ganz hübsch (auch wenn es keine Art ist, einfach so abzutauchen).

    Ich habe zwar einen Blog, aber kein Facebook - ich hoffe, Facebook wird nicht zur Bedingung... Auf jeden Fall finde ich, dass du keinesfalls für einen Ersatz verantwortlich bist.

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Grit, ich denke auch wie meine Vorschreiberinnen - du mußt dich nicht um einen Ersatz bemühen - von deiner Seite her lief doch alles super - wie immer !!!!!
    Ich würde mich auch im nächsten Jahr wieder über einen Kalender hier freuen und schwarze Schafe gibt es doch immer und überall.
    Liebe Grüße
    Evarose

    AntwortenLöschen