Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Freitag, 16. Dezember 2016

Türchen 16

Wenn ich schon mal dabei bin und Ihr die Nase von meinen schlechten Fotos noch nicht voll habt, kommt hier noch die Nr. 16. Und somit wären wir wieder auf dem Laufenden.

Von Birgit kommt heute ein Weihnachtsapfel. Mit einem kleinen Faden versehen, hängt er (es) an meinem Weihnachtsstrauß.





Danke, liebe Birgit, für das süße Äpfelchen.

Liebe Grüße

Antje

Kommentare:

  1. Auch ich bedanke mich für das Äpfelchen, ganz süß, es aufzuhängen ist auch eine gute Idee.
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auch sehr über das Äpfelchen, obwohl ich erst dachte es ist eine Erdbeere. Sehr schöne Idee, die mir sehr gut gefällt.
    LG Dolores

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den Apfel, er ergänzt meine Deko momentan.
    Liebe Grüße von Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Alternativ durfte ich mich über 2 wunderschöne Teelichter freuen.. :)
    Vielen lieben Dank, Verena

    AntwortenLöschen