Ich möchte gern auf diesem Blog erneut einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns auch dieses Jahr für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen Teilnehmerinnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz darf pro Kleinigkeit 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 31.10.2016 bei mir sein.

Freitag, 2. Dezember 2016

Türchen Nr. 2

Nein, kein Teufel mit goldenen Haaren ....



... sondern ein Engelchen. Er wandert umgehend an meinen Adventsstrauß.
Herzlichen Dank, liebe Elvira, für das nette Türchen.

Liebe Grüße

Antje

Kommentare:

  1. Danke Antje fürs Posten, ich wollte auch schon :)
    Hab dieses Türchen diesmal gleich nachts um 1 aufgemacht und war total begeistert. Wirklich eine süße Idee! :)
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elvira, das Engelchen ist ganz süß und gefällt mir super. Es hängt schon am Adventsstrauß. Vielen lieben Dank für dieses schöne Türchen.
    LG Dolores

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir darf es im Weihnachtsfenster sein !!! Vielen lieben Dank!!!

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süsses Engelchen und mit soviel Liebe gemacht. Ganz herzlichen Dank.
    Lg Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich daß euch mein Engelchen gefällt und wünsche euch noch eine schöne Adventszeit. Was für eine schöne Idee mit dem Kalender.
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe stattdessen auch etwas schönes bekommen, da ja der, dessen Päckchen/Nummer dran ist, etwas von Yvonne bekommt. Danke liebe Yvonne, ich verrate es aber nicht. Eine ganz liebe Idee, sehr brauchbar zu dieser Zeit.
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Vielebn Dank für den lieben Engel!!

    AntwortenLöschen