Ich möchte gern auf diesem Blog auch für Dezember 2017 einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen TeilnehmerInnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz beträgt je Kleinigkeit ca. 2,00 Euro und sollte auf alle Fälle 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 20.10.2017 bei mir sein. Die Anschrift teile ich euch (wenn es soweit ist) per Mail mit.

Für die Anmeldung bitte eine Mail an aktionen-von-anolisl@web.de mit Name und einer Mailadresse (unter der ich euch auch erreiche) senden. Bitte in der Mail auch kurz schreiben, "was" gewerkelt wird ... unter dem "was" verstehe ich den Oberbegriff wie "Genäht", "Seife", "Gehäkelt" usw. .

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen!

Montag, 25. November 2013

Auch bei mir ist ein wunderschöner Adventskalender angekommen, alles liebevoll verpackte kleine bunte Päckchen. Ich freu mich riesig und kanns garnicht abwarten bis es losgeht.

Dir liebe Grit nochmal ein ganz herzliches dankeschön, das du neben den anderen Kalendern und all den anderen Sachen die nebenher laufen auch noch diese schöne Aktion ins leben gerufen und organisiert hast. Wahrhaftig eine Mammutaufgabe an der wir uns nun alle freuen .

meinen Dank auch an alle Teilnehmer.

viele Liebe Grüße von Steffie

1 Kommentar:

  1. Da ich zu bl... bin, hier einen eigenen Eintrag zu tätigen, muss ich mich mit einem Kommentar begnügen. Auch bei mir wurde heute das Paket abgegeben. Juchu, ich freue mich sooo, dass ich im Sommer bei 30 °C so verrückt war, mich hier anzumelden. Ein ganz besonders großer Dank geht an Grit und ihren Göga, für den Elan, so was im Teamwork auf die Beine zu stellen. Euch Mädels danke ich auch, weil es ja nicht selbstverständlich ist, bei einem Projekt, was so lange läuft dabei zu bleiben. Ich bin sooo glücklich mit meinen 24 Päckchen und werde gar nicht fertig mit bestaunen und betasten - aber geöffnet werden sie noch nicht.
    Ihr Lieben -ä seit gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen