Ich möchte gern auf diesem Blog auch für Dezember 2017 einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen TeilnehmerInnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz beträgt je Kleinigkeit ca. 2,00 Euro und sollte auf alle Fälle 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 20.10.2017 bei mir sein. Die Anschrift teile ich euch (wenn es soweit ist) per Mail mit.

Für die Anmeldung bitte eine Mail an aktionen-von-anolisl@web.de mit Name und einer Mailadresse (unter der ich euch auch erreiche) senden. Bitte in der Mail auch kurz schreiben, "was" gewerkelt wird ... unter dem "was" verstehe ich den Oberbegriff wie "Genäht", "Seife", "Gehäkelt" usw. .

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen!

Freitag, 20. Dezember 2013

Die No. 20

liebe Brigitte
das ist ja Mega Süß
vielen Dank für die kleinen 
Söckchen
Das ganz bunte hängt schon an
meiner Tasche

Liebe GRüße 
susanne

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Zwergensocken....hab sie schon immer bewundert auf Schneckes Blog. So winzig und so herrlich als Taschenbaumler.... Super. Danke! Danke! Danke!
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Heute musste ich mich überwinden, das Päckchen zu öffnen, war es doch so hübsch zugenäht! Aber meine Neugier hat dann doch gesiegt und die Söckchen sind wirklich klasse. Du hast dir ja mega viel Arbeit gemacht, gleich 3 Stück für jede zu stricken, aber ich liebe sie!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder Gebammsel. Ich liebe die kleinen Söckchen. Herzlichen Dank, liebe Brigitte. Ob ich davon einen oder zwei abgebe, muss ich mir erst noch sehr gut überlegen.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Super diese kleinen Socken, tolle Taschenbaummler, und diese Friemelei, dieses Jahr habe ich viele Socken gestrickt, aber so kleine kämen mir nie in den Sinn, vielen Dank dafür
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Brigitte,
    vielen vielen Dank für diese tollen Taschenanhänger. Ich habe die Minisocken auch schon oft auf Deinem Blog bewundert. Ich stricke auch Socken, aber so was winziges - ist doch recht fummelig - dafür aber supergoldig.
    Sie werden alle drei "angehängt".
    Liebe Grüße von Anni, die leider keinen eigenen Blog hat

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Brigitte,
    Deine Söckchen sind super schön. Vielen lieben Dank!!!
    Ich habe im Sommer mal 10 von diesen Söckchen gestrickt und hatte dann keine Lust mehr.
    Respekt vor Deiner Ausdauer: 3 Socken x 24 Kalender = 72 Socken. Wahnsinn :-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Supersüße Söckchen und so hübsch eingepackt mit dem zugenähtem Päckchen!
    Dankeschön!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  8. ihr Lieben,
    das freut mich, dass euch die Söckchen gefallen -
    in unserer Familie sind an fast allen Schlüsselbunden welche - und darin Einkaufswagen-Chips ...
    der Sohn meiner Kollegin hat sie am Kindergarten-Rucksack - eine Freundin an der Handy-Tasche ...
    ich bin mir sicher, ihr findet auch Verwendung dafür ;-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Brigitte
    Sorry das ich mich erst jetzt melde, wir waren verreist und ich bin erst heute heim gekommen.
    Dafür durfte ich heute gleich drei Päckchen miteinander öffnen.
    So süss deine drei Söckchen, die werde ich schön verteilt als Taschenbaumler anhängen, vielen Dank dafür.
    LG Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  10. Für diese niedlichen Söckchen findet sich doch bei uns immer ein Verwendungszweck!
    Vor dem Sockenstricken habe ich mich bisher erfolgreich gedrückt...
    Und die Idee der Verpackung ist genial!
    Lieben Dank und servus,
    sloeber

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Verpackungsidee fand ich auch super! Na und die Söckchen erst...... Die sind soooooooo schön und ich weiß, was das für eine Pfriemelei ist. Ich habe auch schon welche gestrickt, aber nur wenn es unbedingt sein musste. Diese hier sind so ausgewogen in den Proportionen und topp gestrickt. Vielen herzlichen Dank, liebe Brigitte!
    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen