Ich möchte gern auf diesem Blog auch für Dezember 2017 einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen TeilnehmerInnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz beträgt je Kleinigkeit ca. 2,00 Euro und sollte auf alle Fälle 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 20.10.2017 bei mir sein. Die Anschrift teile ich euch (wenn es soweit ist) per Mail mit.

Für die Anmeldung bitte eine Mail an aktionen-von-anolisl@web.de mit Name und einer Mailadresse (unter der ich euch auch erreiche) senden. Bitte in der Mail auch kurz schreiben, "was" gewerkelt wird ... unter dem "was" verstehe ich den Oberbegriff wie "Genäht", "Seife", "Gehäkelt" usw. .

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen!

Samstag, 13. August 2016

Adresse und Einsendeschluss

Da wir eine sehr fleißige Teilnehmerin unter uns haben, die bereits ihre Dingelchen fertig gewerkelt hat, gebe ich euch schon mal die Adresse.

Bitte schickt die Dingelchen bis zum 31.10.2016 an:
Yvonne Lindinger
Tannenweg 5
94163 Saldenburg

Viele Grüße
Yvonne

Kommentare:

  1. HalloYvonne, wie willst Du das mit dem Porto haben?
    LG Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Grit,
      Wollte es handhaben wie jedes Jahr ;-) einfach einen ausgefüllten rücksendeschein mit Porto in das Paket ;-)

      Löschen
    2. Yvonne, dann schreib es doch mal in einem Post ... es sind wohl einige Teilnehmer das erste Mal dabei und wissen nicht, wie es die letzten Jahre war.
      LG Grit

      Löschen
  2. Der Ort muss wohl richtig heißen:
    Saldenburg
    Nicht, dass die Päckchen fehlgeleitet werden.
    LG Dolores

    AntwortenLöschen
  3. Oops... was war den vorher? ORT?? Uii.. habs heute zur post gebracht.. und das nich gesehn..

    AntwortenLöschen
  4. Oops... was war den vorher? ORT?? Uii.. habs heute zur post gebracht.. und das nich gesehn..

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Frage, sollen die Adventsgeschenke einzeln eingepackt werden?
    Ansonsten bin ich fertig und ich hoffe, das Paket kommt noch rechtzeitig an, wenn ich es diese Woche auf die Post schicke.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea, bitte jedes Geschenk einzeln verpacken und die Nummer Deines Tages drauf .... sonst sieht man ja gleich beim Auspacken des Kalenders, was für ein geschenk einen erwartet ... wir haben ja keine "Umverpackung" für den Kalender ... sind also 24 lose Päckchen, die man aufhägen/ in eine Schale legen/ ... kann.
      Gruß Grit

      Löschen