Ich möchte gern auf diesem Blog auch für Dezember 2017 einen kreativen Adventskalender organisieren.

Wir werkeln uns für jeden Tag im Advent eine kleine Überraschung!

Jede Teilnehmerin werkelt für einen Tag die Füllung für den Kalender von allen TeilnehmerInnen ... also 24 Mal die "gleiche" Kleinigkeit. Das Aussehen kann geringfügig variieren (z. B. verschiedener Stoff bei genähten Dingen). Der Materialeinsatz beträgt je Kleinigkeit ca. 2,00 Euro und sollte auf alle Fälle 2,50 Euro nicht übersteigen.

Es können keine Wünsche (Farben, Düfte, welche Dinge gemocht werden, welche nicht usw.) berücksichtigt werden.

Die Füllung der Päckchen für den Kalender darf genäht, gestrickt, gehäkelt sein, es dürfen Seifen und andere selbst gestaltete Dinge sein. Allerdings können keine Lebensmittel (generell Sachen zum Verzehr) in den Kalender gepackt werden.

Die Sets von 24 gleichen Teilen müssen bis zum 20.10.2017 bei mir sein. Die Anschrift teile ich euch (wenn es soweit ist) per Mail mit.

Für die Anmeldung bitte eine Mail an aktionen-von-anolisl@web.de mit Name und einer Mailadresse (unter der ich euch auch erreiche) senden. Bitte in der Mail auch kurz schreiben, "was" gewerkelt wird ... unter dem "was" verstehe ich den Oberbegriff wie "Genäht", "Seife", "Gehäkelt" usw. .

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen!

Dienstag, 6. Dezember 2016

Tür Nummer 6!

Heute gibt's zu Nikolaus aus dieser schönen Verpackung mit einer wunder-wunder-wunderschönen Büroklammer einen Topflappen!


Ich bin ja ein rießiger Fan von Häkeltopflappen, habe aber nie die Geduld, so lange zu häkeln, dass es tatsächlich ein Topflappen wird ;-D

Vielen Dank liebe Sylvia!

Tamara

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank auch hier nochmal.
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Verpackung mit der Büroklammer und was drin war: ein klasse Topflappen. Da hast du dich aber ins Zeug gelegt, liebe Sylvia, 24 Stück zu häkeln.
    Herzlichst Dolores

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank, liebe Sylvia, für den Topflappen. Kann Frau ja immer gebrauchen. Leider war bei mir kein Engelchen an der Verpackung.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hattest du denn keine Büroklammer? Ich habe an jedes Päckchen eine gesteckt, entweder Engel oder Stern. Vielleicht liegt sie noch in deinem Karton?


      LG

      Sylvia

      Löschen
  4. Vielen Dank!
    Das war ja eine Fleißarbeit.

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da warst du aber fleißig, vielen Dank für dieses nützliche Türchen, kann ich gut brauchen, dann können mal die hässlichen alten in den Müll. Prima !
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  6. So viel Arbeit und super tolles Ergebnis! Wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank! Meiner in Hellblau gefällt mir total gut.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank auch noch von mir!!!!
    .... so eine schöne Büroklammer hatte ich noch nie - sie bekommt einen Ehrenplatz!!

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte auch ein Engelchen - und einen blauen Topflappen. Diese Geduld, 24 (!) Topflappen zu häkeln, meine Bewunderung!
    Herzliche Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen